Events

skate@school

Kinderkurs

skate@school 2019

Wir führen NRW weit das Projekt skate@school durch. In diesem Projekt haben bereits seid 2009 Deutschlandweit knapp 700.000 Schülerinnen und Schüler an Inlineskate Schulungen  teilgenommen.

Im Rahmen des Projektes „skate@school“ kommen unsere mobilen Trainerteams mit einem Material-Verleih direkt in die Schulen und führen dort für interessierte Klassen/ Gruppen ein Inline Skating-Training durch (auch im Rahmen von Wandertagen, Projektwochen, etc.).

Das Training dauert normalerweise 2 Zeitstunden / Klasse & Gruppe und wird von einem Trainer betreut. (Zeiten können auch auf die Unterrichtszeit angepasst werden)

Es geht hierbei darum, den Kindern erste Schritte auf Inlineskates zu vermitteln, Verletzungen zu vermeiden, sie auf das Skaten im öffentlichen Raum vorzubereiten und sie mit viel Spaß an den Sport heranzuführen. Ziel dabei ist es auch, sie zum Inlineskaten außerhalb der Schule zu motivieren.

Damit auch jedes Kind die Möglichkeit der Teilnahme hat, ist der Materialverleih – Inlineskates, Schützer und Helm – während des Workshops kostenlos.

Ausführliche Infos zum Projekt “skate@school“; gibt es auf der dazugehörigen Website.

Zur „skate@school“-Website    https://skate-at-school.de/

Wir sind selbst begeisterte Inline Skater. Deshalb wollen wir Sie, in den Kursen nicht nur fit auf den Inlineskates machen, sondern Ihnen auch ein tolles Erlebnis innerhalb einer Gruppe Gleichgesinnter vermitteln. Ob sicherer Skater oder kompletter Neueinsteiger – alle sind bei uns gleichermaßen willkommen. Sie finden feste Kurstermine in verschieden Städten. Die Kurse finden in angemieteten Sporthalle oder Parkflächen statt.